Ich schlage Folgendes vor...

Verbesserungen Grundriss: Raster/Ausrichtung, Ebenen umbenennen/sortieren, Anzeige ohne Bedienung

Der Grundrissmodus ist gut geeignet, die Bedienung auch mit einem gewissen WAF bereit zu stellen. Allerdings ist das Ausrichten und nachträgliche Bearbeiten schwierig. Daher ein paar Ideen, die teilweise auch schon genannt wurden:
1. Raster mit Schnappfunktion und zusätzlich pixelgenaue Ausrichtung
2. nachträgliches Umbenennen der Ebenen ermöglichen
3. Nachträgliches Umsortieren der Ebenenreihenfolge
4. Angezeigte Infos auswählen (z.B. bei Heizungsthermostaten o.ä. 1-4 Infos auswählen)
5. Sammelanzeige von z.B. Batterieständen, Fensterkontakten etc.
für Übersichtsseiten (gleiches wäre auch für Widgets toll!)
6. Frei positionierbare Texte ohne Funktion
7. Heizungs- und Wandthermostat in einem Raum. Bei mir wird eine am Heizungsthermostat eingestellte Solltemperatur wieder vom Wandthermostat überschrieben. Kann gerade nicht genau sagen, ob das auch bei manueller Bedienung direkt am Heizungsthermostat geschieht. In der App ist es jedenfalls so. Ist vielleicht eine falsche Einstellung/Verknüpfung von mir? Die Geräte sind an einer CCU2 angelernt und darüber direkt verknüpft. Im Grundriss wäre es toll, wenn ich das Heizungsthermostat anzeigen kann (Temp, Solltemp, Ventil, Modus) aber die Bedienung ausschalten kann. Bedienbar bleibt es dann nur über die Anzeige des Wandthermostats.

3 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Nils teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

1 Kommentar

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Nils kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Zu Punkt 7:
    Ich habe nun Fensterkontakt, Heizungsthermostat und Wandthermostat in einer Gruppe verknüpft.
    Das sollte das Problem der Bedienung bzw. Übersteuerung durch das Wandthermostat lösen.
    Super wäre aber eine erweiterte Anzeige der Gruppe im Grundriss:
    Ist- und Solltemperatur. Luftfeuchtigkeit, Ventilstellung, Modus, Gruppenstatus der Fensterkontakte. Ansonsten wird es sehr unübersichtlich.

Feedback- und Wissensdatenbank