General

  1. Systemvariablen, welche Kanälen zugeordnet sind auch zu den Geräten mit anzeigen (so wie im WebUI). Also z.B. auch im Raum

    Systemvariablen, welche Kanälen zugeordnet sind auch zu den Geräten mit anzeigen (so wie im WebUI). Also z.B. auch im Raum.

    20 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    2 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  2. Den Modus beim Funk- Heizkörperthermostat HM-CC-RT-DN auf die Auswahl Eco und Comfort erweitern

    Zur Zeit sind nur die Modi Auto, Manuell, Urlaub/Party und Boost einstellbar. Die Erweiterung um Eco und Comfort wäre super :-)

    20 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  3. Bitte aktivieren Sie die in Aussicht gestellte Funktion "Location API"! :-) (Vollautomatische Auslösung von Arrive- und Depart-Szenarien)

    Leider ist die in Aussicht gestellte Funktion "Location API" auch mit dem neuen Update nicht aktiv. Ob mit Lollipop oder ob mit Marshmallow. Die Zielprogramme für "Arrive" und "Depart" lassen sich nicht hinterlegen und durch eine automatische Erkennung der An/Abwesenheit auslösen.
    Eine vollautomatische Auslösung von Arrive- und Depart-Szenarien über die Systemvariable "Anwesenheit" bleibt daher leider weiterhin ein Herzenswunsch!
    Gibt es schon eine zeitliche Planung für die Aktivierung dieser Top-Funktion? Next Update wird freudig erwartet !!! :-)

    19 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    5 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  4. Widgets in frei definierbaren Farben erstellen

    Auf Tablets erfolgt eine bequeme Bedienung über Widgets, jedoch wird die Übersichtlichkeit auf dem Tablet ab eine Anzahl von Widgets geringer. Deshalb ist die freie Wahl einer Farbe je Widget sinnvoll, um einfach die Übersicht zu bewahren.

    19 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  5. Aktivierung von Urlaubs-/Party-Mode bei Heitzkörper-/Wandthermostat

    Wenn man bei einem Thermostat (HM-CC-RT-DN oder HM-TC-IT-WM-W-EU) den Urlaubs-/Party-Mode aktiviert, dann sendet HomeDroid:
    http://<ip>/addons/xmlapi/statechange.cgi?ise-id=<id>&new_value=2
    Das reicht aber nicht. Startzeit und -Datum sowie Endezeit und -Datum sowie Temperatur möchte ich auch angeben.
    Erst dann läßt sich der Modus richtig aktivieren/nutzen.

    19 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  6. ECO <-> Komfort Temperaturumschaltung

    Einfaches Umschalten zw. ECO und Komfort-Temp.

    18 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    5 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  7. Mi-light Steuerung für RGBW Lichter

    Durch die Einbindung von Mi-light Produkten über EasyLED und das Homegaer add on lassen sich jetzt auch RGBW Lampen und Strips über die homematic steuern.
    Es wäre somit super wenn sich dies auch in der App von tinymatic steuern lassen würde.

    18 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  8. Widget umkonfigurieren

    Hallo. Erst mal gratulation zur super App :-)
    Was aber meeeega cool wäre, wenn man die bereits platzierten Widgets umkonfigurieren könnte.

    18 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  9. Systemvariablen nur zur Anzeige bzw. ohne Möglichkeit der sofortigen Änderung in der App

    Im Widget wurde das schon implementiert. Ich halte das auch für die eigentlichen App erforderlich.
    Sonst könnte z.B. die Variable "anwesend" versehntlich auf "nicht anwesend" geändert werden, und Alarmsysteme würden aktiviert.

    17 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  10. Addon für AskSin++ Aktoren

    Hallo,
    ich hatte schon mal gefragt, ob man die AskSin++ Aktoren auch einpflegen könnte, was Sie nicht machen wollen (kann ich verstehen)

    Daher möchte ich vorschlagen, das es eine Möglichkeit gibt diese Aktoren selbst einzubauen. z.B: durch die Installation eines Addons (hierfür müsste eine Schnittstelle geben), oder durch XML-Dateien, die eine entsprechende Struktur aufweisen, so das TinyMatic diese einlesen kann.

    17 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  11. bessere Auswahl anzuzeigender Daten in Grundriss-Ansicht

    In der Grundriss-Ansicht werden für Heizungsthermostaten neben IST- und SOLL-Temperatur auch die Ventilstellung, der Zustand der Batterie (Spannung) und der Betriebsmodus angezeigt.
    Dies kann bei größeren Anlagen (z.B. Haus mit mehreren Räumen) leicht unübersichtlich / voll werden.
    Ich würde mir daher eine Auswahlmöglichkeit der anzuzeigenden Parameter (z.B. nur IST-Temperatur und Ventilstellung) wünschen.

    17 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  12. Änderung von Systemvariablen über Passwort blockieren

    Ich hätte gerne die Möglichkeit, die Änderung von Systemvariablen zu blockieren (z.B. mit einem Passwort).
    Grund dafür ist, dass ich manche Systemvariablen zwar anzeigen möchte (z.B. den Zustand der Alarmanlage), diese aber nicht über Timymatic geändert werden sollen. Systemvariablen dieser Art sollten nur über interne Skripte auf der CCU geändert werden, aber nicht durch den Tinymatic-Benutzer.
    Für technisch nicht so versierte Benutzer, wie z.B. meine Eltern, würde ich die direkte Änderung von Systemvariablen gerne komplett blockieren.

    17 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  13. Aktionen mit NFC Tags auslösen

    Ich fände es super wenn man mit NFC Tags Aktionen wie Programme ausführen oder Systemvariablen ändern könnte.
    Wäre das nicht relativ einfach umzusetzen?

    Eine Möglich Anwendung wäre zum Beispiel das öffnen der Türen oder scharf/unscharf schalten der Alarmanlage über einen NFC Tag an der Haustüre.

    16 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  14. 16 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  15. Linke Auswahlleiste konfigurierbar machen bzw. einzelne Punkte ausblenden

    Ich möchte vermeiden, das man Programm starten oder Systemvaraiblen ändern kann. Dazu sollte die linke Toolbar mit den einzelnen Punkten konfigurierbar sein. Auch die Reihenfolge sollte einstellbar sein. Deaktivierte Punkte evtl. per PIN-Abfrage freigeben.

    16 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    planned  ·  2 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  16. Hmip-Falmot Heizungsaktor unterstützen

    Der neue Fußbodenaktor Hmip-Falmot wird noch nicht unterstützt. Es wäre toll wenn man in der App die Ventilposition sehen könnte.

    16 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  17. 16 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  18. 15 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  19. HMIP Schaltsteckdosen alle 3 Schalterkanäle unterstützen

    Die auch als Repeater / Router einsetzbaren HMIP Schaltsteckdosen haben 3 statt nur einen Schaltkanal. Sie sind gleichberechtigt nutzbar und voneinander unabhängig direkt mit anderen Devices verknüpfbar, untereinander OR verknüpft. Damit lassen sich sehr einfach sichere und CCU-unabhängige Logiken aufbauen, zB schalte Switch an solange PC oder Drucker an ist, Zisternenwasserpumpe, solange ein Gardenaventil (von mehreren Kreisen) an ist, usw. Scripts schalten nur die Endgeräte, die Versorger davor schalten automatisch per Direktverknüpfung.

    Leider unterstützt Tinimatic nur einen Kanal je Gerät. ZB zur Kontrolle bzw. manuellen Eingriff wäre es schön, wenn neben Kanal 3 auch 4 und 5 verfügbar wären.

    Wegen…

    15 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    2 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  20. Veränderung der Lamellenposition wird nicht direkt ausgeführt

    Um die Lamellenposition des Jalousieaktors HmIP-FBL zu verändern muss man aktuell:

    1. den Jalousieaktor auswählen
    2. auf "LAMELLEN" tippen
    3. einen Wert über den Schieberegler einstellen
    4. auf "ÜBERNEHMEN" tippen - die Fenster für die Lamellenposition UND die Behanghöhe schließen sich daraufhin
    5. den Jalousieaktor erneut auswählen
    6. auf "ÜBERNEHMEN" tippen

    Kurz: die Lamellenposition ändert sich erst, wenn auch die Behanghöhe bestätigt oder verändert wird. (Wird die Lamellenposition direkt in der WebUI verändert, ist dies nicht nötig!)

    Ich vermute, dass es für den Aktor nicht ausreicht, nur die Lamellenposition zu senden sondern dass nach der Lemellenposition noch die Behanghöhe folgen muss.

    Ich würde mir außerdem wünschen,…

    14 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    4 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  • Don't see your idea?

General

Categories

Feedback and Knowledge Base